PresseInformationen

„Lahme Ente Pflegekammern“

Gewerkschaften , Arbeitgeberverbände und manche Pflegeberufsverbände lehnen eine Pflegekammer ab, weil sie sich für alle Beteiligten keinen besonderen Nutzen versprechen. Pflichtmitgliedschaft sowie eine Beitragspflicht lehnen diese Interessenverbände ohnehin ab. Thomas Greiner vom Arbeitgeberverband Pflege ist einer der Gegner der Initiative „Pflegekammer“ und erläutert in seiner Stellungnahme, warum das Thema, das Krankenhäuser und Altenpflege seit Jahren beschäftigt, immer mehr zur lahmen Ente wird und warum den Initiatoren die Argumente ausgehen.

 

Lesen Sie die vollständige Stellungnahme von Thomas Greiner unter:

 

Lahme-Ente-Pflegekammern.pdf (717KB)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar