PresseInformationen

Verlierer ist die Altenpflege

Der Beitrag zur umstrittenen neuen generalistischen Pflegeausbildung ist am 14. April 2016 im Münchener Fachmagazin ,,MMW Fortschritte in der Medizin“ (Auflage: 58 000, Springer-Verlagsgruppe)  erschienen, einem zweiwöchigen Blatt für die Gesundheitswirtschaft. Friedhelm Fiedler, Vize-Präsident des Arbeitgeberverbandes Pflege argumentiert nachdrücklich gegen die geplante generalistische Pflegeausbildung: Damit würde das gut funktionierende Model der Altenpflege zerstört.

 

Lesen Sie den Artikel unter:
Dokument149.pdf (0.85 MB)

Schreibe einen Kommentar