Die Pflege in Zahlen

Die Pflege in Zahlen

Pflege ist ein zentrales Thema unserer älter werdenden Gesellschaft. Laut der letzten offiziellen Pflegestatistik von 2015 gibt es 2,9 Millionen Pflegebedürftige. Mittlerweile ist die Zahl auf rund 3,4 Millionen pflegebedürftige Menschen gestiegen. Um sie zu versorgen, arbeiten schon heute mit einer Million Beschäftigten mehr Menschen in der Pflege als in der deutschen Automobilindustrie. Aufgrund des demografischen Wandels wird sich die Zahl der Pflegebedürftigen und auch der Beschäftigten bis zum Jahr 2050 mehr als verdoppeln. Pflege in Deutschland braucht Zukunft – weil eine Zukunft ohne Pflege nicht funktioniert.

Die letzte Pflegestatistik vom Statistischen Bundesamt.

Download:
Pflegestatistik-Deutschlandergebnisse.pdf (PDF 0.5MB)

 

Entwicklung der Angebotsstruktur, der Beschäftigung sowie des Fachkräftebedarfs im nichtärztlichen Bereich der Gesundheitswirtschaft
Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Download: Gesundheitsfachberufe Endbericht (PDF 1.7MB)